Top News:

07.06.2018: Videobereich neu überarbeitet und gestaltet. Schaut rein!

 

06.06.2018: Diverse neue Bilder: Crotalus durissus culminatus, Königskobra

Grüne Mamba...viele weitere.

 

Ungiftige Schlangen besitzen keine Giftzähne. Diese Form von Gebiss nennt man aglyph. Die Zähne sind alle gleich geformt und etwa gleich gross. Sie sitzen gleichmässig im Kiefer und sind wie kleine Widerhaken gebogen, so dass sie sich Ideal zum Festhalten der Beute eignen. Zu den ungiftigen Schlangen zählt man die eigentlichen Nattern (Colubrinae), Riesenschlangen (Boidae), die Blindschlangen(Typhlopidae) und die Schlankblindschlangen (Leptotyphiopidae). 

© Michel Lüscher