Top News:

07.06.2018: Videobereich neu überarbeitet und gestaltet. Schaut rein!

 

06.06.2018: Diverse neue Bilder: Crotalus durissus culminatus, Königskobra

Grüne Mamba...viele weitere.

 

So füttere ich meine Schlangen

Meine Schlangen werden fast alle außerhalb der Terrarien in ausreichend grossen Boxen gefüttert. Damit möchte ich folgendes erreichen:
  • Das Verhindern von Futterneid bei mehreren Tieren im gleichen Terrarium. Es kann ganz schön mühsam sein, Tiere von sich oder der Beute trennen zu müssen. Bei Giftschlangen ist immer besondere Vorsicht geboten.
  • Die Schlangen verbinden das Öffnen des Terrariums nicht mit der Fütterung. Dies erleichtert es mir das Wasser zu wechseln oder kleinere Reinigungsarbeiten im Terrarium durchzuführen.
  • Ich kann die Tiere so auch in gewissen Abständen etwas näher Betrachten, mögliche Krankheiten oder andere Leiden frühzeitig erkennen und die nötigen Schritte einleiten.
  • Es gibt aber auch Tiere für die es zu stressig wäre oder die durch ihre Lebensart so nicht fressen würden (z.b Morelia viridis, Bothriechis schlegelii). Sie bekommen das Futter natürlich im Terrarium angeboten.

© Michel Lüscher