Top News:

07.06.2018: Videobereich neu überarbeitet und gestaltet. Schaut rein!

 

06.06.2018: Diverse neue Bilder: Crotalus durissus culminatus, Königskobra

Grüne Mamba...viele weitere.

 

Die Tierhaltung im Allgemeinen

Ich möchte hier die Chance nutzen etwas zur Tierhaltung im Allgemeinen zu sagen. Es spielt keine Rolle was für ein Tier Ihr haltet und pflegt. Ob Katzen, Nager, Fische, Reptilien oder Spinnen. Wichtig ist, dass man sich im Voraus Gedanken über Herkunft, Haltung und Pflege der zukünftigen Tiere macht. Die Unterbringung (Platz) sowie auch, dass gewisse Tiere ein stattliches Alter erreichen! Jedes Tier hat Anspruch auf eine artgerechte Haltung (Klima/ Habitat etc.) und dementsprechend auch auf das richtige/ spezifische Futter. Dies bedeutet Kosten und Zeit für Pflege, Reinigungsarbeiten und die Fütterungen. In der Terraristik ist es beispielsweise so, dass andere Tiere (Insekten/ Säugetiere etc.) als Futter benötigt werden. Das Steak auf dem Grill kommt ja auch nicht aus dem eigenen Gemüsegarten? Diese Futtertiere gilt es genauso zu versorgen oder zu sehen, wo und wie man sich die Futtertierversorgung für seine Tiere sicherstellen kann. Mittlerweile bekommt man aber fast in jedem Zoofachgeschäft oder eben bei speziellen Züchtern entsprechendes Futter angeboten. Dies sind einige Gedanken die sich jeder machen sollte, bevor man sich ein Tier anschafft.