Top News:

07.06.2018: Videobereich neu überarbeitet und gestaltet. Schaut rein!

 

06.06.2018: Diverse neue Bilder: Crotalus durissus culminatus, Königskobra

Grüne Mamba...viele weitere.

 

Crotalus durissus vegrandis (Klauber, 1941)

Uracoan Klapperschlange

Grösse: 100 bis 150cm

 

Herkunft: Ein begrenztes Gebiet, in der Mauritin-Savanne bei Uracoan, in Venezuela.

 

Temperatur: 27°C bis 32°C Tag / 20°C bis 24°C Nachts

Luftfeuchtigkeit: 40% bis 60%. Ich halte meine Tiere trocken. Nur vor der Häutung besprühe ich das Terrarium mit lauwarmem Wasser. Dies erleichtert ihnen das Häuten.

 

Lebensraum: Sie bewohnten leicht bewaldete Baum- und Strauchsavannen, welche nur mit niedrigen oder grasartigen Pflanzen bewachsen sind.

 

Lebensweise: Die Uracoan Klapperschlange ist dämmerungs- und nachtaktiv. Manchmal sind meine Tiere auch am Tag zu sehen beim Sonnenbaden. Sie haben ein relativ ruhiges Gemüht, was aber nicht zu unterschätzen ist beim Handling. Ich musste schon einmal zwei Männchen beim Kommentkampf trennen, um möglichen Verletzungen vorzubeugen und da ging ganz schön die Post ab (hatte also die eine oder andere Schweissperle auf meinem Kopf). Sie ernähren sich von Kleinsäugern und event. Vögeln.  

 

Bodengrund: Sand - Erdegemisch (3/1)

 

Gift: hämotoxisch / neurotoxisch

 

Giftzähne: solenoglyph