Top News:

07.06.2018: Videobereich neu überarbeitet und gestaltet. Schaut rein!

 

06.06.2018: Diverse neue Bilder: Crotalus durissus culminatus, Königskobra

Grüne Mamba...viele weitere.

 

Trimeresurus puniceus (Kuhl, 1824)

Java-Palmotter

Grösse: 50 bis maximal 90cm.

 

Herkunft: Indonesien auf der Insel Java und Sumatra, bishin zu den Natuna-, Mentawi-Archipelen. 


Temperatur:  25°C bis 29°C Tag / 20°C bis 23°C Nachts im Sommer und im Winter 23°C bis 27°C Tag / 18°C bis 22°C Nachts

Luftfeuchtigkeit: 70% bis 90% mit jahreszeitlichen Schwankungen.

 

Lebensraum: Regenwälder bis zu Bergregenwäldern, also auch in höheren Gegenden, dichtes Buschland und auch auf Plantagen ist sie zu finden. 

 

Lebensweise: Die Java-Palmotter ist nachtaktiv. Am Tag liegt sie am Boden unter Ästen, Wurzelstöcken oder abgebrochenen Rindenstücken versteckt. Sobald es eindunkelt klettern meine Tiere etwas in die Höhe und nehmen ihre Lauerposition ein. Meine Java-Palmottern sind sehr schnell reizbar und zeigen dies durch das typische Schwanzschlagen (auf und ab schlagen der Schwanzspitze), sowie beim Handling auch mal Wahlloses zuschnappen in alle Richtungen. Ich konnte auch schon beobachten, dass sie vor dem zustossen das Maul leicht öffnen. Sie ernährt sich von Fröschen, Kleinsäugern und Echsen.

Bodengrund: Erde oder Torfersatz.

 

Gift: hämotoxisch

 

Giftzähne: proteroglyph