Top News:

07.06.2018: Videobereich neu überarbeitet und gestaltet. Schaut rein!

 

06.06.2018: Diverse neue Bilder: Crotalus durissus culminatus, Königskobra

Grüne Mamba...viele weitere.

 

Trimeresurus trigonocephalus (Latreille, 1801)

Ceylon Lanzenotter

Grösse: 90 bis 120cm, man fand aber auch schon grössere Tiere bis 130cm.

 

Herkunft:  Auf Sri Lanka, bis auf ungefähr 2000m über Meer im Gebirge vorkommend.


Temperatur: 26°C bis 32°C (punktuell) Tag / zwischen 21°C bis 24°C Nachts

Luftfeuchtigkeit: 70% bis 90%

 

Lebensraum: Die Ceylon-Lanzenotter lebt vorzugsweise im dichten Buschwerk, in Wäldern sowie auf den zahlreichen Teeplantagen Sri Lankas.

 

Lebensweise: Sie ist eine tag- aber hauptsächlich nachtaktive Schlange. Die Ceylon-Lanzenotter, ist wie alle Lanzenottern, ein sehr guter und wendiger Kletterer. Sie lebt in dichtem Gebüsch, wo sie durch ihre wunderschöne Zeichnung bestens getarnt ist. Bei der Aufzucht kann sie einem aber etwas Kopfzerbrechen bereiten, da die Jungtiere nicht immer ans Futter wollen. Oft hilft es, die Tiere etwas zu ärgern mit der Beute, es kann aber sein das man nicht ums Stopfen (Zwangsfüttern) herumkommt. Auf ihrem Speiseplan stehen hauptsächlich Amphibien und kleine Reptilien, es werden aber auch Mäuse und Vögel erbeutet. 

Bodengrund: Ich verwende Seramis Ton-Granulat (es speichert die Feuchtigkeit gut).

 

Gift:

 

Giftzähne: solenoglyph