Top News:

07.06.2018: Videobereich neu überarbeitet und gestaltet. Schaut rein!

 

06.06.2018: Diverse neue Bilder: Crotalus durissus culminatus, Königskobra

Grüne Mamba...viele weitere.

 

Naja annulifera (Peters, 1854)

Gebänderte Kobra

Grösse: 140cm bis 200cm, manchmal bis 250cm.

 

Herkunft: Südafrika über das südöstliche Sambia, Mosambik, Swaziland und Zimbabwe bis in den Nordosten Südafrikas. 

 

Temperatur: 28°C bis 32°C Tag (lockal bis 36°C) / 20°C bis 24°C Nachts (gegen die Winterruhe hin senken)

Luftfeuchtigkeit: Relativ trocken. Sie haben zusätzlich eine Schlupfbox / Feuchtbox im Terrarium, welche sie gerne nutzen.

 

Lebensraum: Sie lebt in trockenem, leichtbewachsenem Gelände, bis zu halbfeuchten Savannen, welche mit niedrigem Gestrüpp durchzogen sind. Auch Steingruben an Berghängen mit vielen Versteckmöglichkeiten werden bewohnt. 

 

Lebensweise: Die gebänderte Kobra ist überwiegend dämmerungs- und nachtaktiv. Manchmal wird am Morgen etwas gesonnt. Sie jagt nach allem was sie fressen kann. Echsen, Nager, Kleinsäuger, Frösche sowie andere Schlangen. Oft findet man sie auch in der Nähe von Menschen, da es dort reichlich Beute (Mäuse/ Ratten / Geflügel) gibt. Ich arbeite gerne mit den Tieren da sie relativ ruhig sind, wobei die Jungtiere deutlich mehr zischen und angreifen finde ich. 

 

Winterruhe: ca. Dezember bis Februar (2-3 Monate) bei 17°C bis 20°C 


Bodengrund: Sand - Torf/ Erdegemisch (2/1)

 

Gift: stark neurotoxisch

 

Giftzähne: proteroglyph